Überblick

Service-orientierte Architekturen (SOA) sind Prinzipien zur Implementierung einer flexibel gebauten
und adaptierbaren IT-Architektur zur Unterstützung flexibler Geschäftsprozesse.

Prozesse, Services, Backend Systeme

Vorteile von SOAs

Kosteneinsparungen durch

  • Integration externer Services bei Business
  • Process Outsourcing
  • Outsourcing von exakt identifizierbaren Teilprozessen
  • Komplexitätsreduktion durch standardisierte Schnittstellen zwischen Systemen
  • einfachere Wartbarkeit der Systeme

Einfachere Abbildung von ...

  • neuen Geschäftsprozessen
  • neuen Produkten

... in IT-Architekturen verkürzt die Time to Market.

Investitionsschutz durch

  • schnelle und kostengünstige Adaptierbarkeit von Legacy-Anwendungen
  • Erhöhung der Wartbarkeit

Unsere Leistungen, ...

... mit denen Sie die Vorteile von SOA für Ihr Unter nehmen nutzbar machen

Bewertung des Reifegrads einer IT-Architektur ("SOA Readiness")

Beratung bei Einführung und Umsetzung einer SOA:

  • Analyse der Ausgangssituation und Identifizierung von Schwachstellen
  • Entwicklung des Sollkonzepts
  • Auswahl geeigneter Infrastruktur
  • Begleitung der Implementierung
  • abschließende Evaluierung

Leistungsbewertung und Steuerung bestehender SOA:

  • Benchmarking Methoden
  • Entwicklung von Kennzahlensystemen

Beratung von SOA-Infrastrukturanbietern:

  • Identifikation zentraler Managementfunktionalitäten
  • Unterstützung von Geschäftsprozessen
Service Management Lifecycle

Projekte

Green Mobility

Green Mobility ist eine neuartige Organisationsplattform für Fahrgemeinschaften. Als Service auf mobilen Endgeräten, wie Handys, wertet Green Mobility aktuell und kurzfristig Standort-, Ziel- und Kontextinformationen von Anbietern und Suchenden aus und ordnet sie einander in ad-hoc-Fahrgemeinschaften zu. Ergänzend werden öffentliche Verkehrsmittel in die Planung mit einbezogen. Die Vermittlung erfolgt kurzfristig und aktuell, so dass auch kurze Strecken angeboten werden können.

Unser Beitrag im Projekt Green Mobility bestand in der Entwicklung von Methoden für mobile Services orientierte Architekturen, die in der Green Mobility Plattform eingesetzt werden.

Detaillierte Informationen zum Projekt