Die GameDays wurden 2005 von Dr. Stefan Göbel ins Leben gerufen als Science meets Business Veranstaltung im Bereich Serious Games. Die Veranstaltung wird seit 2010 vom httc in Kooperation mit dem Fachgebiet Multimedia Kommunikation der TU Darmstadt, Hessen-IT, Darmstadt Marketing und weiteren Partnern aus Forschung und Industrie durchgeführt.

Seit 2010 wurde dabei zur Stärkung des wissenschaftlichen Anteils eine internationale Konferenz aufgebaut (GameDays Int'l Conference on Serious Games), die seit 2015 zusammen mit der SGDA (Int'l Conference on Serious Games, Development and Applications) als Joint Conference on Serious Games agiert.

Weitere Informationen zu den GameDays finden Sie auf den Webseiten www.gamedays2011.de, www.gamedays2012.de, www.gamedays2013.de, www.gamedays2014.de, www.gamedays2015.de, www.gamedays2016.de und www.gamedays2017.de.

Der Einstieg zur Joint Conference on Serious Games: http://jointconference-on-seriousgames.org